Neuigkeiten

3D heute. Und morgen.

Beirat genehmigt weitere Projekte

In der vergangenen Woche war der Beirat des AGENT-3D-Konsortiums in Dresden zu Gast.
Die Leiter der eingereichten Projekte stellten sich den Fragen der kritischen Jury.

Der paritätisch besetzte Beirat ist unter anderem dafür verantwortlich, gegenüber dem Projektträger Vorschläge für förderwürdige Projekte zu machen, die strategische Korrektur des Gesamtprojektes anhand der Roadmap vorzunehmen, die Stationen der Roadmap zu überprüfen, Rat für die Technologieprojekte zu erteilen und die Ideation für Neues voranzutreiben. Fünf der sechs vorgeschlagenen Projekte haben die Prüfung erfolgreich absolviert.

Nun drücken wir die Daumen für eine zeitnahe Bewilligung durch den Projektträger!

Zurück

Bild: Hertz Auftakt

Als erste Machbarkeitsstudie innerhalb des BMBF-Förderprogramms zwanzig20 fand am 20.11.2017 das KickOff-Treffen der beteiligten Partner statt.

 

Bild: Konsortialtreffen AGENT-3D

AGENT-3D darf auf spannende Wochen zurückblicken. In diesem September fand nicht nur das Zwanzig20 Symposium statt, sondern auch das halbjährliche Konsortialtreffen, das im Rahmen der Teilnahme von AGENT-3D auf der Werkstoffwoche gehalten wurde.

Bild: QualiPro Auftakt

Am 12. September fand das KickOff-Treffen des Konsortiums am Fraunhofer IPK statt.

Am Freitag, den 29.09. ist AGENT-3D mit dem Konsortialtreffen auf der WerkstoffWoche in der Dresdner Messe zu Gast.

Vergangene Woche präsentierte sich das Konsortium AGENT-3D erstmals mit einen eigenem Stand auf der Messe.

„Ein Hirn allein ist womöglich genial. Eintausend zusammen potenzieren sich global!“

Das Projekt IMProVe startete mit Kick-Off bei der OSCAR PLT GmbH.

Das Technologievorhaben CastAutoGen startete mit Kick-Off im Fraunhofer IWU in Dresden.

Im Rahmen seines SIMTech Visiting Fellowship-Aufenthaltes vom 13.-19. Mai 2017 wird Prof. Dr. Leyens ...

Die Hochschule Mittweida lädt Interessenten des 3D-Drucks am 17. Mai 2017 zum 4. Mitteldeutschen Forum ein.