Neuigkeiten

3D heute. Und morgen.

Ein guter Start ins neue Jahr

Zwölf erfolgreiche Monate liegen hinter dem AGENT-3D-Konsortium: Die Umsetzungsphase konnte mit Beginn acht weiterer Technologievorhaben einen großen Schritt Richtung Ziel gehen. Neue Projektideen, die ebenfalls darauf abzielen, die additive Fertigung zur Schlüsseltechnologie zu entwickeln, konnten in der dritten Ausschreibungsrunde akquiriert werden. 2018 fällt damit auch für diese Machbarkeitsstudien der Startschuss. Erste Zwischenergebnisse der Projekte konnten bereits bei 5 internationalen Messen und Konferenzen vorgestellt werden. Für diese tollen Ereignisse und Ergebnisse möchten wir uns ganz herzlich bei allen AGENT-3D-Partnern danken. Wir wünschen Ihnen und allen AGENT-3D-Interessenten auch für das neue Jahr viel Erfolg, Kreativität und Gesundheit!

 

Erste tolle Nachrichten erreichten uns bereits Anfang Januar: Nach dem ersten Band zum Thema Ressourceneffizienz ist nun auch der zweite Band der Buchreihe Fraunhofer-Forschungsfokus unter dem Titel „Digitalisierung – Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft“ erschienen. Einzelne Forschungsfelder, die sich im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung und der konkreten Anwendung ergeben, werden anhand zahlreicher aktueller Projekte verschiedener Fraunhofer-Institute illustriert. Neben virtueller Realität, Mobilkommunikation, Datenmanagement und vielen weiteren, steht auch die additive Fertigung mit der Forschungsallianz AGENT-3D im Fokus.

 

Darüber hinaus einigten sich Vorstand, Beirat Und Projektträger die 4. Ausschreibung bis einschließlich 19.01.2018 zu verlängern. Die Kriterien und Details finden Sie weiterhin unter http://www.agent3d.de/ausschreibung. Die aktuelle Skizzenvorlage können Sie wie gewohnt über die Geschäftsstelle beziehen und dann die Projektskizze (Umfang max. 4 Seiten) per Email an uns senden. Wir freuen uns auf Ihre Projektideen und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

Zurück

Grünes Licht

Die dritte Ausschreibungsrunde wurde gestern vom Beirat des AGENT-3D-Konsortiums geschlossen. Fünf Projekte erhielten den Zuspruch.

Quelle: HannoverMesse.de

Gestern öffnete die alljährliche HannoverMesse ihre Tore: Vom 24. bis zum 28. April 2017 findet die weltweit bedeutendste Industriemesse mit 6.500 internationalen Ausstellern statt.

AGENT-3D – ein starkes Team trifft sich

Im Rahmen des halbjährlichen Statustreffens kam das Konsortium AGENT-3D vorgestern wiederholt in Dresden zusammen.

Die Deutsche Akademie für Technikwissenschaften (acatech), die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften...

Im Rahmen des "2nd International Symposium on Additive Manufacturing" moderierten zehn Mitglieder des AGENT_Basis-Teams insgesamt acht Themen rund um die additive Fertigung.

Am 7. Februar 2017 weihte das Fraunhofer IWS Dresden sein Zentrum für Additive Fertigung (AMCD) feierlich ein.

Am 10.11.2016 fand in Dresden der nächste AGENT-3D-Tag statt. 60 Konsortialpartner, Vereinsmitglieder und Projektinteressierte...

Prof. Dr.-Ing. Christoph Leyens und Prof. Dr.-Ing. Eckhard Beyer

Seit 1. November 2016 ist Prof. Dr.-Ing. Christoph Leyens neues Mitglied der Institutsleitung des Fraunhofer IWS Dresden.

KickOff AGENT-elF
Eine große Gemeinschaft startet in ein neues Projekt

Am 28.10.2016 ist das Technologieprojekt Agent-elF mit einem KickOff-Treffen aller Projektpartner erfolgreich gestartet.

Beiratssitzung
Die Vorstellung der Projekte vor dem Beirat in Dresden

In der vergangenen Woche war der Beirat des AGENT-3D-Konsortiums in Dresden zu Gast.
Die Leiter der eingereichten Projekte stellten sich den Fragen der kritischen Jury.